Archiv des Autors: Gastautor Juergen Strott

Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii, die Zweite

Irgendwie mögen mich die hawaiianischen Götter nicht so sehr. 2010 ließ die Wassergöttin das Meersalz in meinen Hosenbeinen kristallisieren, so dass ich mich wund lief und 2014 legte die Feuergöttin Pele selbst mir spitze Steinchen vor’s Hinterrad. Aber der Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettbewerb | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

AK-Sieg beim Ironman Austria: Zum zweiten Mal nach Hawaii!

Der Ironman Austria findet fast schon traditionsgemäß eine Woche vor dem Ironman European Championship in Frankfurt statt. Deswegen schieden Kraichgau und Moret als Vorbereitungswettkämpfe für mich aus. Stattdessen nahm ich die flache ‚Drückerstrecke‘ von Ingolstadt, auch als ideale Ergänzung zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Triathlon, Wettbewerb | Kommentare deaktiviert für AK-Sieg beim Ironman Austria: Zum zweiten Mal nach Hawaii!

Triathlon Saison im Rückblick: Mit 72 bin ich noch dabei!

2013 hatte ich bewusst etwas ruhiger als die vorhergehenden Jahre geplant: Hauptwettkampf sollte der Moret-Triathlon sein. Das ist nur eine Halbdistanz und erfordert nicht so ein umfangreiches Training. Trotzdem kam am Ende einiges zusammen. Im März, praktisch ohne spezielle Vorbereitung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufen, Marathon, Mountain-Bike, Triathlon, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Triathlon Saison im Rückblick: Mit 72 bin ich noch dabei!

Der schönste Marathon der Welt

Der schönste Marathon der Welt – so bezeichnen die Veranstalter selbst ihren Marathon. Am 8. und 9. September fand der Jungfrau-Marathon zum 20. Mal statt. Für dieses besondere Jubiläum hatte man sich auch etwas Besonderes einfallen lassen: Da die Strecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marathon, Wettbewerb | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der schönste Marathon der Welt

Heiß, heißer, Viernheim

Offensichtlich läuft mir die Hitze nach! Erst heißester Tag in Klagenfurt, jetzt heißester Tag in Deutschland, angesagt mit 38 Grad. Start des 29. V-Card Triathlons war um 13:20 Uhr in der größten Hitze. Aber diesmal war ich auf alles eingestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Triathlon, Wettbewerb | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Heiß, heißer, Viernheim

Hitzeschlacht in Klagenfurt

Zehn Tage vor dem Wettkampf reiste ich an, um mich zu akklimatisieren und die Strecken kennen zu lernen. Österreich war zu diesem Zeitpunkt die heißeste Gegend Europas und Klagenfurt das Epizentrum. Täglich Temperaturen über 30 Grad Celsius im Schatten – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Triathlon, Wettbewerb | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare