Monatsarchive: Juli 2014

Frankfurt, Roth, Feierabend

Zwei Wochen nach meinem nicht gefinishten Ironman in Frankfurt, habe ich „natürlich“ die Challenge Roth nicht gefinisht – und doch viel Spass gehabt Allerdings ging der Wettkampf nicht optimal los. D.h., eigentlich doch: Von Beginn an konnte ich kraulen, keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Triathlon, Wettbewerb | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Das passt mir jetzt aber gar nicht…“

…dieser Satz fiel spontan, als mich ein Mitarbeiter der Agentur Roth und Lorenz aus Stuttgart anrief. Was war geschehen? Nun – warum auch immer – habe ich an einem Gewinnspiel von runnersworld.de teilgenommen. Es galt einen Startplatz für den Ironman … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Training | 1 Kommentar

Hasta la vista, IM Frankfurt

Das war’s dann wohl, Ironman Frankfurt. Für die Elite mag das ein tolles Rennen sein, für die Finisher, zumindest die, die zwischen 19 und 22 Uhr reinkommen, ist es das nicht (mehr). 3000 Leute sollen teilgenommen haben, zu unseren Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Triathlon, Wettbewerb | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Hasta la vista, IM Frankfurt

AK-Sieg beim Ironman Austria: Zum zweiten Mal nach Hawaii!

Der Ironman Austria findet fast schon traditionsgemäß eine Woche vor dem Ironman European Championship in Frankfurt statt. Deswegen schieden Kraichgau und Moret als Vorbereitungswettkämpfe für mich aus. Stattdessen nahm ich die flache ‚Drückerstrecke‘ von Ingolstadt, auch als ideale Ergänzung zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Triathlon, Wettbewerb | Kommentare deaktiviert für AK-Sieg beim Ironman Austria: Zum zweiten Mal nach Hawaii!